Stimmanalyse & Beratung - Stimmzimmer Berlin
Sprecherziehung, Sprechtraining, Stimmtraining, Stimmbildung, Stimmtherapie, Aussprache, Artikulation, Deutsche Phonetik, Schauspielcoaching, Schauspieltraining,
30
page-template-default,page,page-id-30,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
 

Stimmanalyse & Beratung

Die Stimme ist viel größer als die visuelle Erscheinung eines Menschen.

Rufus Beck

Bei sämtlichen Fragestellungen zur eigenen Stimme sowie vor dem Beginn eines Stimmtrainings ist eine Analyse der stimmlichen Stärken, ungenutzten Ressourcen und möglichen Arbeitsschwerpunkte empfehlenswert. Die Analyse kann aus unterschiedlichen Bestandteilen der Evaluation und Diagnostik bestehen. Im Stimmzimmer werden neben der Befragung zu stimmlich relevanten Gewohnheiten und Erfahrungen üblicherweise Probeaufnahmen diverser stimmlich-sprecherischer Aufgaben hergestellt. Dies hat den Vorteil, dass die Eigenbeurteilung des Klienten von Beginn an geschult werden und im Training eine gute Verlaufskontrolle erfolgen kann. Die Aufnahmen werden vor allem auditiv durch mich, also durch das Expertenohr (nicht zu vergessen das Expertenauge, welches sichtbare körperliche Merkmale wahrnimmt), sowie mit Hilfe von Computersoftware analysiert. Relevante Daten sind beispielsweise Qualität des Stimmklangs, Umfang und Lautstärkevaribilität der Stimme, Tonhaltedauer sowie die Spannungsverhältnisse im Körper. Sprecherische Eigenarten werden ebenso mit erfasst und erlauben eine fundierte Betrachtung der Bereiche Phonetik und Textgestaltung. Die Ergebnisse aus Gespräch und Analyse ergeben zusammen ein umfassendes Bild, welches eine individuelle Beratung und Empfehlung zur speziellen Fragestellung und weiteren Vorgehensweise ermöglicht.

Die stimmliche Analyse und Beratung kann im Zusammenhang mit dem Wunsch nach einem weiteren Stimmtraining oder auch losgelöst davon in Anspruch genommen werden.

The ligaments of the larynx. Antero-lateral view.

The ligaments of the larynx. Antero-lateral view.